Zischverben

Verben, die in der Nennform auf -sen, -ßen, -xen oder -zen enden (z. B. hassen, heißen, hexen, heizen), werden als Zischverben bezeichnen. Diese Bezeichnung leitet sich auch des Zischlauten z und s ab. Für diese Verben sind folgende lautliche und rechtschreibliche Besonderheiten zu beachten. Verben auf die dies zutrifft sind mittels Z gekennzeichnet.

Kommentare