Kommentare

Was ist Konjugation

Die Konjugation ist die Formenbildung der Verben und somit kennzeichnend für flektierende Sprachen wie das Deutsche. Über die Konjugation von Verben drückt man die Kategorien Person, Numerus, Tempus (Zeitformen), Genus verbi und Modus aus. Zur Bildung der Formen muss man zwischen regelmäßigen und unregelmäßigen Verben und den sich daraus ergebenden Flexionsmustern unterscheiden.

Beispiele


Dritte Person Vergangenheit (war, schlief):

Paul war müde. Er schlief den ganzen Tag.

Zweite Person Futur (wirst bekommen):

Lerne immer fleißig, sonst wirst Du schlechte Noten bekommen.

⇠ Dreisatz

Kommentare